Seine Stimme zu erheben gegen Krieg, Intoleranz und derb roher Dummheit, heißt die Menschheit vor dem Abgrund bewahren. Wer sich in steter Wachsamkeit übt, der verfällt nicht in die Lethargie des Wegschauens und Weghörens – vergammelt nicht im Gewöhnungsmodus der Alltäglichkeit.


  • Date: 14-11-2022 08:00 PM
  • Location: STAR MOVIE TULLN (Map)

Tickets


Ticket Type
Qty
EINTRITT FREI - FREIE SPENDE
0.00
0

Total

0.00

Description

„Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.“

John F. Kennedy

Jeder Mensch hat das Recht, sich an der Friedensbildung zu beteiligen, zu lernen sowie effektiv und in Frieden zu leben. Frieden ist eine grundlegende Methode. Es braucht Prävention und Gewaltlosigkeit, wenn der Frieden gestört wird. 

                           Eine faszinierende Reise hin zum Frieden

directed & performed by Sir Kristian Goldmund Aumann

Wer Frieden sucht
Wer Frieden sucht
wird den anderen suchen
wird Zuhören lernen
wird das Vergeben üben
wird das Verdammen aufgeben
wird vorgefasste Meinungen zurücklassen
wird das Wagnis eingehen
wird an die Änderung des Menschen glauben
wird Hoffnung wecken
wird dem anderen entgegenkommen
wird zu seiner eigenen Schuld stehen
wird geduldig dranbleiben
wird selbst vom Frieden leben –
Suchen wir den Frieden!

Schalom Ben-Chorin

Die Friedensshow

Seine Stimme zu erheben gegen Krieg, Intoleranz und derb roher Dummheit, heißt die Menschheit vor dem Abgrund bewahren. Wer sich in steter Wachsamkeit übt, der verfällt nicht in die Lethargie des Wegschauens und Weghörens – vergammelt nicht im Gewöhnungsmodus der Alltäglichkeit.

Wie kann man die monströsen Bilder des Krieges verarbeiten, seine Grausamkeiten, seine Verluste, seine Verwüstungen von Körper und Seele, seine Schrecken und seine Tode? Wie kann man mit einem „schönen“ poetisch, ästhetisch, filmischen Performance das Unsägliche zeigen, es beschreiben, sich darüber empören, es anklagen? Nur mit der Hoffnung auf Umkehr, auf inneren Frieden, der den äußeren Frieden möglich macht und damit die Versöhnung zwischen den Völkern, den Staaten, den Einzelnen in der weltweiten großen Völkerfamilie.

Überall wo Liebe ist, ist auch Frieden. Die Welt ist ein märchenhafter Ort; mit deinem Lächeln kannst du zu verzaubern; aus deinen Gefühlen werden Träume wahr – mach dich und die Welt stolz. Ein cineastisch literarisch musikalisches Plädoyer an die Liebe und den Frieden auf der Welt – atemraubend, magisch und einfühlsam; voll von bewegenden Bildern; fulminanter Musik und Texten über Frieden, Liebe und gegen den Krieg - komponiert, aus der Feder von Jahrtausendkünstler:innen.